Welcome
Login / Register
Ads

H1 - Als wärn wir Freunde / Songtext

Ads

Text

Vielleicht war es ein Deja-vu! Ich hab dich wieder gesehn!
Und du bist immer noch schön, doch es tut immer noch weh!
Ich soll dich besser vergessen, sagen die Leute!
Denn für dich ist es so als (wären wir nur Freunde!)
Jetzt male ich Herzen in den Schnee, doch du siehst es nicht!
Ich war damals nicht wie heute, doch verliebt in dich!
Und ja, ich hab dich schon verdrängt gehabt!
Naja, ein bisschen! Und auf einmal stehst du vor mir, und ich fühle mich beschissen!
Mitten auf der Party floss Alkohol im Spiel!
Wir tanzen, und reden, doch alles ohne Ziel!
Und nach ner Zeit wurd mir klar, dein Kapitel ist beendet!
Doch jetzt brennt es! Scheiße, bitte sag nicht ich wär nicht beendet!
Denn das rechne ich wieder nicht!
Und ich steiger mich rein! In die Sachen, lass doch sein, ich tue als wär es geheim!
Und jetzt sitze ich wieder hier, ein Tag später!
Und ich glaub, an dich zu denken ist ein Fehler!

Dein Blick, deine Art! Lässt mich fallen, und zerbrechen wie Glas!
Und alles was mir bleibt sind Träume, von dir!
Denn für dich ist es so als (wärn wir Freunde!)
Doch das ich nerve, das siehst du nicht!
Ich bin vom Herzen verliebt in dich!
Wie vor einem Monat, ne Woche, und heute!
Doch für dich ist es so als (wärn wir Freunde!)

Nur in meiner Erinnerung, halt ich dich in mein Arm!
Ich hab Angst von dir zu träumen, deswegen will ich nicht schlafen!
Ich bin gefallen, und musste aufstehn!
Und glaub mir, es war schwer, denn du bist schön, wie die Sonne beim aufgehn!
Wie soll das denn nur weiter gehn? Ich kann die Welt nicht verstehn!

Wenns nicht so wäre, würde ich's dir nicht erzähln!
Was ist mit mir? Denn jetzt bist du wieder weg, wie damals!
Und ich allein, und verdränge die Wahrheit!
Hey, was ich von dir will, das liegt doch auf der Hand!
Und nein, ich geh nicht einfach weg wie ein Demonstrant!
Denn um weg zu kommen, müssen sie mich fort tragen von hier!
Diese Gegend hier ist kalt, ich will nicht vortragen von hier!
Ich will nicht nerven, doch ich muss dich ja beeindrucken!
Denn du bist anders als die ganzen kleinen Scheißpuppen!
Und jetzt sitze ich wieder hier, und trink den Jäger!
Und ich glaub, an dich zu denken ist ein Fehler!

Dein Blick, deine Art! Lässt mich fallen, und zerbrechen wie Glas!
Und alles was mir bleibt sind Träume, von dir!
Denn für dich ist es so als (wärn wir Freunde!)
Doch das ich nerve, das siehst du nicht!
Ich bin vom Herzen verliebt in dich!
Wie vor einem Monat, ne Woche, und heute!
Doch für dich ist es so als (wärn wir Freunde!)
Als wärn wir Freunde! Als wärn wir Freunde!

Thanks! Share it with your friends!

URL

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Sorry, only registred users can create playlists.
URL


Added by Admin in Deutsch
188 Views
Tags: Songtext

Post your comment

Comments

Be the first to comment
RSS
Click